Velen

Christoph Funke und Marlies Bröker feiern Jubiläum als Ramsdorfer Königspaar

Die beiden waren vor 25 Jahren Regenten der Ramsdorfer Schützen

Mittwoch, 6. Juli 2022 - 20:00 Uhr

von Christa Niermann

25 Jahre ist es her, dass Christoph Funke Schützenkönig im St.-Walburgis-Schützenverein Ramsdorf-Stadt war. Seine Königin war Marlies Bröker. Nun, 25 Jahre später, haben sich die ehemaligen Regenten mit ihrem Throngefolge getroffen, um Erinnerungen auszutauschen und sich auf das Schützenfest am kommenden Wochenende einzustimmen. Dabei blickten sie natürlich vor allem auf ihr ganz besonderes Jahr 1997 zurück.

Foto: Christa Niermann

Wie vor 25 Jahren trafen sich das Königspaar Christoph Funke (4.v.l.) und Marlies Bröker (3.v.l.) und das Throngefolge für ein gemeinsames Foto auf der Treppe an der Burg.

RAMSDORF. Schuss 163 – und der Herzenswunsch von Christoph Funke hatte sich erfüllt. Er hatte nach einem hart umkämpften Schießwettbewerb mit seinem Mitbewerber Martin Bröker – dem Ehemann der späteren Königin – das Duell um die Regentschaft in Ramsdorf gewonnen. „Der Schießmeister konnte gar nicht...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.