Velen

Christian Janosch ist neuer Präsident der St.-Walburgis-Schützen

Ramsdorfer Schützen stimmen höheren Beiträgen zu

Sonntag, 27. November 2022 - 14:00 Uhr

von Hannah Klimek

Die St.-Walburgis-Schützen in Ramsdorf haben einen neuen Präsidenten. Christian Janosch tritt die Nachfolge von Udo Schlüter an. Dafür sprachen sich die Mitglieder bei der Generalversammlung in der Alten Molkerei aus. Auch die Abstimmung über eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrages stand auf dem Programm.

Foto: Hannah Klimek

Christian Janosch (r.) übernimmt das Präsidentenamt von Udo Schlüter. Dieser gab den Posten bei der Generalversammlung aus persönlichen Gründen ab.

RAMSDORF. Udo Schlüter erklärte, dass er sich aus persönlichen Gründen nicht zu Wiederwahl stelle und bedankte sich für die Zeit und die Kameradschaft, die ihm das Präsidentenamt leicht gemacht habe. Per Hand stimmten die Mitglieder dann über die Nachfolge ab. Heinrich Schmeing, vor Udo Schlüter Sc...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.