Velen

Carsten Wendler fordert neue Priorisierung

Interview mit dem Fraktionsvorsitzenden der Velener CDU

Mittwoch, 24. November 2021 - 07:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Die Fraktion der CDU kündigt in diesem Jahr schon vor der ersten Beratungsrunde zum Haushalt 2022 im Haupt- und Finanzausschuss am Montag, 29. November, an, dem Zahlenwerk nicht zuzustimmen. BZ-Redakteur Lars Johann-Krone sprach mit dem Fraktionsvorsitzenden Carsten Wendler darüber.

Foto: Lars Johann-Krone

Der Haushaltsentwurf der Stadtverwaltung im Fokus.

VELEN/RAMSDORF.Warum verkündet die CDU ihre Ablehnung schon vor der ersten Beratungsrunde?Carsten Wendler: Es ist nur fair, wenn die Verwaltung wie auch die anderen Fraktionen früh von einem Beschluss erfahren, sodass es in eigene Beratungen einfließen kann. Es geht nicht darum, als erster ein Erge...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten