Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
6°/18°
Velen

Büchermarkt lockt zur Burg

Verkaufsoffener Sonntag

Donnerstag, 30. August 2018 - 07:00 Uhr

von Borkener Zeitung

Bücher aus zweiter Hand zu günstigen Preisen. Die gibt es am Sonntag beim Büchermarkt auf dem Burgplatz in Ramsdorf. Geschäfte laden zudem zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Foto: pd

Der Ramsdorfer Büchermarkt bietet am Sonntag die Möglichkeit, sich mit Lesestoff aus zweiter Hand einzudecken.

RAMSDORF (pd). Bücher, Zeitschriften, Comics, Ansichtskarten, Hörbücher, Kassetten, Spiele und Puzzles, Schallplatten und vieles mehr. Händler und Privatverkäufer bieten all das auf dem Ramsdorfer Büchermarkt an. Er findet am Sonntag, 2. September, statt.

Dann verwandelt sich der Burgplatz in eine große Freiluft-Buchhandlung. Von 11 bis 18 Uhr kann nach Lesestoff gesucht werden. 32 Verkäufer bieten ein umfangreiches Angebot an.

Premiere vor acht Jahren

Viele Händler sind bereits seit der Premiere des Marktes vor acht Jahren dabei. Zahlreiche Bücherfreunde aus der Region nutzen jedes Jahr die Gelegenheit, sich hier mit Lesestoff aus zweiter Hand zu geringen Preisen einzudecken.

Auch über den Büchermarkt hinaus kann an diesem Tag in Ramsdorf gestöbert werden, denn ab 13 Uhr laden die Geschäftsleute zum Bummeln ein.

Ein Rahmenprogramm mit Livemusik durch das Street-Piano mit Sven van Koetsveld und einer Bastelstation für die Kinder (Stiftehalter aus Holz und Insektenhotels) gibt es ebenfalls.

Zudem wird am Sonntag gegen 15 Uhr der öffentliche Bücherschrank von einem Vertreter der Firma innogy an die Stadt Velen offiziell übergeben.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.