Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/16°
Velen

Baum kippte in Velen auf Telefonleitung

Aktuelles Sturmtief heißt „Franz“

Mittwoch, 13. März 2019 - 12:59 Uhr

von Christiane Göke / Borkener Zeitung

Das Sturmtief „Eberhard“ hat im Kreis Borken einige Bäume umstürzen lassen. „Eberhard“ wurde am Dienstagabend von Sturmtief „Franz“ abgelöst und tobt nun durch den Kreis Borken. In Velen fiel am Dienstag der erste Baum unter der Wucht des neuen Sturms.

Foto: Feuerwehr Velen

VELEN. Das neue Sturmtief „Franz“ hat am Dienstagabend für einen weiteren Einsatz für die Feuerwehr Velen gesorgt. Um 20.19 Uhr mussten sie zum Borkener Damm ausrücken.

Ein Baum war auf eine Telefonleitung gekippt und hat die Straße und die Zufahrt zu einem Hof versperrt, teilt die Feuerwehr mit. Mithilfe einer Kettensäge und eines Radladers wurde die Gefahrenstelle geräumt. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Auch am Mittwochmorgen war die Feuerwehr Velen im Einsatz. Ein Bürger hatte einen in Schräglage stehenden Baum gemeldet, heißt es weiter.

Laut Deutschem Wetterdienst (dwd) ist am Mittwoch mit Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 75 km/h und 85 km/h zu rechnen.

In Kombination mit Schauern erreicht der Sturm sogar eine Geschwindigkeit von bis zu 100 km/h.

Der Deutsche Wetterdienst hat die Warnstufe zwei von vier bis Mittwochabend 20 Uhr ausgegeben.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.