Velen

Arbeiten an der Paulusstraße liegen im Zeitplan

Im November soll die Straße freigegeben werden

Samstag, 19. September 2020 - 10:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Baufahrzeuge an der Paulusstraße in Ramsdorf gehören seit fast zwei Jahren zum gewohnten Bild. Zunächst wurde eine Fischtreppe errichtet, zu Beginn dieses Jahres die Brücke über die Bocholter Aa abgerissen und eine neue gebaut. Aktuell ist die Firma Wansing aus Borken damit beschäftigt, die Straße zu erneuern.

Arbeiter der Firma Wansing aus Borken sind in dieser Woche damit beschäftigt gewesen, Randeinfassungen der Paulusstraße zu legen. Im November soll die Straße auch für Autos freigegeben werden können.

RAMSDORF. Aktuell ist die Durchfahrt von der Kreuzung der Paulusstraße mit der Langen Straße bis zur Kreuzung Paulusstraße/Hagenstiege für Autos gesperrt. So war es in den vergangenen Monaten meist. Fußgänger können hingegen schon die Brücke passieren. „Der Gehweg ist in der vergangenen Woche einse...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten