Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-1°/10°
Velen

21-Jähriger landet mit Auto im Wildzaun

Fahrer leicht verletzt

Dienstag, 18. Februar 2020 - 15:32 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Ein leicht verletzter Autofahrer, ein beschädigter Wagen und ein eingedrückter Wildzaun stellen die Bilanz eines Unfalls dar, der sich am Dienstag auf der B67 in Velen ereignet hat.

Foto: BZ-Archiv

Der Unfall ereignete sich auf der B67.

VELEN. Nach Angaben der Polizei war ein 21 Jahre alter Autofahrer am Dienstagmorgen gegen 5.35 Uhr auf der B67 in Richtung Münster unterwegs. Seinen Angaben zufolge habe ihn im Abschnitt zwischen den Abfahrten Velen und Ramsdorf ein unbekannter Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgedrängt. Dabei soll es sich um ein dunkles Fahrzeug gehandelt haben. Zu dem Abdrängen sei es an einer Stelle gekommen, an der sich die zweispurige Richtungsfahrbahn auf eine verengt.

Der entstandene Sachschaden liegt bei zirka 800 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Borken unter der Telefonnummer 02861/9000 zu melden.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.