Reken
Osterfeuer
17.04.2017

Rekener Osterfeuer von Unbekannten angesteckt

Das OSterfeuer der Feuerwehr Reken wurde von Unbekannten angesteckt. Dennoch konnte am Sonntagabend ein neues Feuer offiziell angezündet werden.

Von Christiane Göke

REKEN. Die Piepser der Feuerwehr zeigten den Alarmierungsgrund direkt an: Das Osterfeuer brennt. Mitten in der Nacht zu Sonntag wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Reken zu ihrem eigenen Osterfeuer gerufen. Der von ihnen aufgeschichtete Holzstapel war von Unbekannten angezündet worden und stand in Flammen.

Werbung

„Wir wurden gegen 2.30 Uhr alarmiert und haben dann über eine Stunde alles auseinandergezogen“, berichtete Patrick Gerwert auf Nachfrage der BZ. Die Mitglieder machten in einem Facebook-Post ihrem Ärger über die Brandstiftung Luft.

Dennoch ließen sie sich ihre Freude an einem Osterfeuer nicht nehmen. Wie geplant zündeten sie am Ostersonntag um 17 Uhr in Reken das Feuer erneut an. Mit viel Stroh war der übergebliebene Rest aufgefüllt worden.

Autor: Christiane Göke
Tel: 02861 944-161

Artikel bewerten

5.0
5,0 (1 Stimme)

Kommentare (0)

Login

Für bereits registrierte User:
Neue Registrierung

Einzelne Services und Angebote stellen wir nur registrierten Lesern zur Verfügung.
Eine Registrierung kostet Sie keinen Cent.
Informationen zu Registrierung, Buchung und Anmeldung erhalten Sie hier.

Bundesliga-Trainer

Werbung
Werbung
Werbung

Facebook

Twitter

Werbung