Reken

Strohballen im Sandheck: Polizei geht von Brandstiftung aus

Zeugen gesucht

Mittwoch, 7. April 2021 - 16:00 Uhr

von Tim Schulze

Nachdem in der vergangenen Woche zirka 150 Strohballen in der Maria Veener Bauerschaft Sandheck in Flammen aufgegangen waren, ermittelt die Polizei. Sprecher Frank Rentmeister sagte der BZ, Brandstiftung sei als Ursache „höchstwahrscheinlich“.

Foto: Feuerwehr Reken

Zirka 150 Strohballen hatten vergangene Woche in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Sandheck gebrannt.

MARIA VEEN.. Die Polizei ermittelt weiter, nachdem vergangene Woche in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zirka 150 Strohballen in der Maria Veener Bauerschaft Sandheck in Flammen aufgegangen waren. Nach aktuellem Erkenntnisstand sei Brandstiftung als Ursache „höchstwahrscheinlich“, sagte Polize...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten