Reken

Storchenpaar fühlt sich in Klein Rekener Garten pudelwohl

Franz-Josef Sicking hat ein Nest als Starthilfe gebaut

Sonntag, 2. Mai 2021 - 10:00 Uhr

von Tim Schulze

Im Garten von Franz-Josef Sicking und Frauke Thiemann aus Klein Reken hat sich ein Storchenpaar niedergelassen. Das Nest hatte Franz-Josef Sicking als Starthilfe für die als baufaul geltenden Vögel aufgebaut. Inzwischen brütet das Storchenpaar. Gustav und Franziska, so haben die Klein Rekener ihre neuen Gartenbewohner getauft, erwarten ihre Jungen in zirka zwei Wochen.

Foto: privat

Diese Aufnahme entstand am 19. März. Da war Storch Gustav noch allein.

KLEIN REKEN. „Wir sind überglücklich“, sagen Franz-Josef Sicking und seine Lebensgefährtin Frauke Thiemann. Und dass sie niemals damit gerechnet hatten, dass es wirklich funktioniert. In ihrem Garten in Klein Reken brütet jetzt ein Storchenpaar – in einem Nest, das Franz-Josef Sicking als Starthilf...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten