RekenFREI

Sternfahrt nach Hochmoor und Gottesdienste via Zoom

Radtour an Christi Himmelfahrt

Sonntag, 2. Mai 2021 - 09:30 Uhr

von Borkener Zeitung

Christi Himmelfahrt und Fahrradtour gehören in der evangelischen Kirchengemeinde Gescher-Reken zusammen. „Das soll auch unter Corona-Bedingungen so bleiben“, sagt Pfarrer Rüdiger Jung. „Da wir derzeit noch keine Präsenz-Gottesdienste feiern können, laden wir an Christi Himmelfahrt, 13. Mai, zu einer Sternfahrt zum Gemeindehaus nach Hochmoor ein.“ Dort erwartet ein kleines Team um Pfarrer Jung die Teilnehmer von 10 bis 16 Uhr mit einer „Stärkung für Leib und Seele“.

Foto: colourbox

Symbolbild

REKEN/GESCHER . Um die Aktion besser planen zu können, bittet die Kirchengemeinde bis Freitag, 7. Mai, um Anmeldung in den Gemeindebüros zu den bekannten Öffnungszeiten. Kurzentschlossene seien ebenfalls willkommen, erklärt Presbyterin Ute Wissing. Vorschläge für die Radtour zur Landsbergstraße 50 in Hochmoor seien bei den Gemeindebüros und auch auf der Homepage der Kirchengemeinde zu finden.

Außerdem lädt die Kirchengemeinde ab dem 9. Mai in einem 14-tägigen Rhythmus zu Gottesdiensten über die Videokonferenz-Software „Zoom“ ein. Diese beginnen sonntags um 10 Uhr. Um teilnehmen zu können, benötigt man ein Smartphone, Tablet oder einen Computer/Laptop. Das Programm „Zoom“ sei für Nutzer kostenlos erhältlich und ermögliche eine – wenn auch eingeschränkte – Begegnung der Gottesdienstbesucher untereinander. Den Einladungslink beziehungsweise die Zugangsdaten wird die Gemeinde kurz vorher auf der Webseite http://ev-gescher-reken.de veröffentlichen.