Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
11°/21°
Reken

St.-Antonius-Kirche wird innen saniert

Sanierung soll rund 100.000 Euro kosten

Dienstag, 13. August 2019 - 20:00 Uhr

von Tim Schulze

Der Putz im Innenraum der St.-Antonius-Kirche weist an den Gewölben und Wänden viele Risse auf. Deshalb ist eine Teilsanierung geplant. Die Arbeiten sollen im Januar des kommenden Jahres beginnen. Bis zur geplanten Fertigstellung an Ostern bleibt die Kirche geschlossen.

Foto: Schulze

Der Architekt Hubert Kipp (rechts) deutet auf einen Riss an einem Gewölbe in der St.-Antonius-Kirche. Links steht Lothar Knippschild vom Bauausschuss der Kirchengemeinde St. Heinrich.

KLEIN REKEN. Der Putz im Innenraum der St.-Antonius-Kirche weist an den Gewölben und Wänden viele Risse auf. Deshalb plant die Kirchengemeinde St. Heinrich, das Gotteshaus innen teilweise sanieren zu lassen. Die Arbeiten sollen im Januar des kommenden Jahres beginnen. Die Fertigstellung ist für Ost...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten