Reken

Sparkasse in Bahnhof Reken wird wohl nicht geschlossen

Filiale bleibt vorerst erhalten

Freitag, 12. August 2022 - 07:00 Uhr

von Stephan Werschkull

Sorgen machte sich mancher Rekener zuletzt über die Sparkasse in Bahnhof Reken. Das Gerücht: Die Sparkassen-Filiale könnte das gleiche Schicksal ereilen wie bereits die Maria Veener Filiale. Dort befinden sich nur noch Automaten. Für persönliche Beratungen müssen die Kunden nach Bahnhof Reken fahren.

Foto: Werschkull

Laut Sparkasse bleibt die Anlaufstelle in Bahnhof Reken geöffnet.

BAHNHOF REKEN. Die Sparkasse Westmünsterland widerspricht den Gerüchten nicht, teilt aber mit: „Sollten wir dieses Angebot einmal verändern, so würden wir unsere Kunden informieren und anschließend die Öffentlichkeit.“Pressesprecher Robert Klein verweist auf die aktuellen Möglichkeiten: Montags bi...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.