Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-2°/8°
Reken

Rettungswache bedient zweiten Wagen

Mehr Personal vor Ort

Montag, 23. März 2020 - 21:00 Uhr

von Tim Schulze

Die Rettungswache in Groß Reken stellt tagsüber jetzt zwei komplette Wagenbesatzungen. Weil die Fortbildungen der Auszubildenden in Zeiten der Coronavirus-Pandemie ausfallen, haben die Rettungskräfte mehr Personal.

Foto: Schulze

Die Rettungswache in Groß Reken ist in Zeiten der Coronavirus-Pandemie stärker besetzt. Zwei Wagenbesatzungen sind vor Ort. Am vergangenen Donnerstag waren das (v.l.) Hans-Jürgen Schlottbohm (Notfallsanitäter), Marian Strobel (Rettungssanitäter in der Ausbildung zum Notfallsanitäter), Christian Wilkes und Josef Schulze Holthausen (beide Notfallsanitäter).

GROSS REKEN. Die Rettungswache in Groß Reken, die die Kommune im Auftrag des Kreises Borken betreibt, stellt tagsüber jetzt zwei komplette Wagenbesatzungen. Deshalb können die Rettungskräfte auch den Reservewagen des Kreises, der dort stationiert ist, bedienen. Die Initiative ging von den Einsatzkr...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten