Reken

Neubau der Kita St. Marien in Maria Veen beginnt

Fünfgruppige Einrichtung

Dienstag, 8. Juni 2021 - 17:00 Uhr

von Tim Schulze

Auf dem Gelände vor der Kirche in Maria Veen beginnt jetzt der Bau der neuen Fünf-Gruppen-Kita St. Marien. Am Dienstag war der symbolische Spatenstich. Im August 2022 soll die neue Einrichtung in Betrieb gehen.

Foto: Schulze

Die Bagger im Hintergrund rollen bereits seit Montag auf dem Gelände vor der Kirche in Maria Veen. Dort entsteht die neue Fünf-Gruppen-Kita St. Marien in Trägerschaft der Kirchengemeinde St. Heinrich. Am Dienstag trafen sich (v.l.) Architekt Hubert Kipp, Erzieherin Astrid Büning, Pastor Thomas Hatwig, Kita-Leiterin Beate Ehrlichmann, Kita-Verbundleiterin Melanie Ostgathe, Christian Nordendorf vom Vorstand der Volksbank in der Hohen Mark, Manuel Benning (Erster Beigeordneter der Gemeinde Reken), Thomas Vestrick von der Zentralrendantur im Dekanat Borken und Stefan Reufer vom Kindergartenausschuss der Kirchengemeinde.

MARIA VEEN. Startschuss für den Neubau der fünfgruppigen Kita St. Marien auf der Fläche vor der Kirche in Maria Veen: Zum symbolischen Spatenstich haben sich am Dienstagnachmittag Vertreter des Trägers Kirchengemeinde St. Heinrich, des Investors Volksbank in der Hohen Mark, der Rekener Gemeindeverw...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten