Reken

Kreuzung in Reken soll B67-Neubau weichen

Sandheck und Hadenbrock werden mit Brücke verbunden

Donnerstag, 29. September 2022 - 12:00 Uhr

von Stephan Werschkull

Brücken, Erdwälle und jede Menge Baustellenschilder: Wer zwischen Reken und Merfeld unterwegs ist, sieht bereits an vielen Stellen die Arbeiten zum Neubau der B67.Mittelfristig wird auch die Kreuzung am Sandheck weichen.

Foto: Geodatenatlas Kreis Borken

Noch befindet sich der Parkplatz nördlich der B67 (oben links im Bild). Nach Neubau der B67 wird der Parkplatz sich süd-östlich von der B67 (unten rechts im Bild) befinden. Ein direkter Anschluss an die B67 ist dann nicht mehr vorgesehen. Eine Brücke soll zukünftig Hadenbrock und Sandheck verbinden.

REKEN. Nach dem Ausbau der B67 zwischen Reken und der A43 wird die Kreuzung von Sandheck, Hadenbrock und B67 ganz anders aussehen als jetzt. Auf die B67 auffahren können Autos an der Stelle dann nicht mehr. Stattdessen müssen die Autofahrer entweder über den Preinhook oder über Maria Veen (K48) auf...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.