Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
8°/21°
Reken

Karten für „Reken rockt“ zurückgeben

Rückerstattung des Preises

Donnerstag, 26. März 2020 - 17:30 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Wer Karten für die Veranstaltung „Reken rockt“ gekauft hat, kann diese zurückgeben und bekommt das Geld zurück.

Foto: BZ-Archiv

Das Kneipenfestival „Reken rockt“ findet dieses Jahr nicht statt.

REKEN. Die Gemeinde Reken weist darauf hin, dass Tickets für die abgesagte Veranstaltung „Reken rockt“ bis auf Weiteres per Post zur Rückerstattung an die Gemeinde Reken, Bürgerbüro, Kirchstraße 14, 48734 Reken gesendet werden können. Für die Rückerstattung des Preises sollen die Karteninhaber ihre Bankverbindung sowie Namen und Anschrift angeben, heißt es.

Formular liegt aus

Ferner teilt die Gemeinde mit, dass sich im Foyer des Rathauses eine Box befindet , in die Tickets eingeworfen werden können. Auch hier sei für die Rückerstattung die Angabe der Kontodaten erforderlich. Ein auszufüllendes Formular liege hier aus.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.