RekenFREI

Hülstener Schützenverein beendet Oster-Lotterie

Gewinnzahlen stehen fest

Mittwoch, 7. April 2021 - 18:05 Uhr

von Borkener Zeitung

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Hülsten hat seine angekündigte Oster-Lotterie beendet. Darauf weist der Verein in einer Mitteilung hin.

Foto: BZ-Archiv

HÜLSTEN. Der Allgemeine Bürgerschützenverein Hülsten hat seine angekündigte Oster-Lotterie beendet. Darauf weist der Verein in einer Mitteilung hin.

In 16 Ziehungen, die zwischen dem 13. März und 3. April stattfanden, haben Vorstand und Festausschuss mit Unterstützung des Königspaares per Glücksrad die Gewinnzahlen ermittelt. Diverse Gutscheine von Rekener Unternehmen seien verlost worden, heißt es in der Mitteilung. Die jeweiligen Preise und Gewinnzahlen hatte der Verein nach den Ziehungen aktuell auf Facebook und seiner Internetseite veröffentlicht.

Hauptgewinne

Die Hauptgewinne waren eine komplette Schützenausstattung mit Gewehr, Mütze und Hemd sowie eine 50-Euro-Verzehrkarte des Festwirtes. Die Hauptpreise hatten König Herbert Wahlers und Königin Doris Lechtenberg verlost. „Die gesamte Aktion hat online ein sehr positives Echo erfahren“, betont der Schützenverein.

Hintergrund der Aktion waren Überlegungen des Vereins, wie man trotz des Corona-Lockdowns in der Zeit bis Ostern den Kontakt zu den Mitgliedern aufrechterhalten kann (die BZ berichtete). Anfang März hatte der Verein Infobriefe an alle Mitglieder versendet. Diesen Briefen waren auch die Lose beigefügt.

Folgende Gewinnzahlen hat der Schützenverein bei den Ziehungen ermittelt: 78025, 78081, 78090, 78131, 78138, 78223, 78352, 78540, 78543, 78632, 78634, 78726, 78811, 78903, 78918 und 78968.

Die Gewinner können sich bei allen Mitgliedern des Vorstandes und Festausschusses bis Freitag, 30. April, melden. Dann werden ihnen die Preise übergeben.