Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
0°/4°
Reken

Heggmac hat den Blues

„Reken rockt“ am 17. März

Donnerstag, 8. März 2018 - 09:08 Uhr

von Borkener Zeitung

Die Gruppe Heggmac wird bei „Reken rockt“ am Samstag, 17. März, ab 20 Uhr in der Gaststätte Schneermann, Bergstraße 4, Musik machen.

Foto: pd

„Heggmac“ sind (von links): Andree Bodrogi, Andreas Sicking, Mathias Fertsch, Andreas Liefländer, Dieter Schoppe und Matthias ‚Mato‘ Hild.

REKEN (pd). Die Formation aus Karlsruhe hat sich bereits vor zwei Jahren bei der Musiknacht bewährt. Der Name der Band sei ein Synonym für unnötige Umstände oder unnötiges Getue, heißt es. Ihre Musik gehe „voll auf die zwölf“, erklärt Bandmitglied Andreas Sicking.

Mehr als 100 Jahre Live-Erfahrung

Heggmac spielen Blues, Rock und Grooves der Rockgeschichte. Zur Band gehören Andree Bodrogi (Schlagzeug, Andreas Sicking (Keyboard), Mathias Fertsch (Gitarre), Andreas Liefländer (Gitarre), Dieter Schoppe (Gesang) und Matthias „Mato“ Hild (Bass). Titel von Clapton, Idol und Deep Purple gehören zum festen Repertoire der Formation.

Heggmac seien sechs gestandene Musiker mit zusammen weit mehr als 100 Jahren Live- und Bühnen-Erfahrung. Ihr Anspruch sei es, Musik in Coverversionen nicht einfach nachzuspielen, sondern die unterschiedlichen Titel möglichst spannend zu interpretieren. Der Spaß und die Freude am Musizieren sollen für das Publikum erfahrbar werden.

  • Karten kosten 13 Euro. Eine Abendkasse gibt es nicht.

www.heggmac.de


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.