Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
19°/31°
Reken

Freibad Reken montags erst ab 14 Uhr geöffnet

Personeller Ausfall

Mittwoch, 12. Juni 2019 - 16:00 Uhr

von Tim Schulze / pd

Wegen eines personellen Ausfalls öffnet das Rekener Freibad bis auf Weiteres an Montagen erst um 14 Uhr.

Foto: BZ-Archiv

Bis auf Weiteres öffnet das Freibad montags erst ab 14 Uhr.

GROSS REKEN. Das Rekener Freibad öffnet bis auf Weiteres an Montagen erst um 14 Uhr. Darauf weist die Gemeindeverwaltung in einer Mitteilung hin. Als Ursache für die eingeschränkten Öffnungszeiten gibt die Verwaltung „betriebliche Gründe“ an.

Personeller Ausfall

Auf BZ-Nachfrage erklärte Bürgermeister Manuel Deitert, dass es einen personellen Ausfall im Freibad-Team gebe. „Wir stoßen bei der Abdeckung der Badzeiten derzeit an unsere Grenzen.“ Daher habe sich die Gemeinde entschieden, das Freibad montags statt um 10 Uhr erst um 14 Uhr zu öffnen. „So muss eine Schicht weniger abgedeckt werden“, sagte der Bürgermeister.

Die Bemühungen um personellen Ersatz seien bisher nicht erfolgreich gewesen. Man habe bereits Rücksprache mit unterschiedlichen Stellen – etwa anderen Bädern – gehalten. Die verkürzten Öffnungszeiten an Montagen seien die „mildeste Maßnahme“, um den Ausfall aufzufangen, so Bürgermeister Deitert weiter.

Die Verwaltung weist darauf hin, dass an allen anderen Wochentagen die gewohnten Öffnungszeiten bestehen bleiben. „Wir bitten um Verständnis“, heißt es abschließend in der Mitteilung.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.