Reken

Feuerwehr löscht brennenden Misthaufen

Einsatz an der Straße Berge in Groß Reken

Montag, 22. Februar 2021 - 12:00 Uhr

von Borkener Zeitung

An der Straße Berge in Groß Reken hat die Feuerwehr am Sonntag einen brennenden Misthaufen gelöscht. Vermutlich entstand das Feuer durch Selbstentzündung.

Foto: pd

Die Feuerwehr löschte den Haufen.

GROSS REKEN. Zu einem Einsatz unter dem Stichwort „verdächtiger Rauch“ ist die Rekener Feuerwehr am Sonntagmittag zur Straße Berge in Groß Reken gerufen worden. Vor Ort habe sich herausgestellt, dass ein Misthaufen auf zirka fünf Quadratmetern, vermutlich durch Selbstentzündung, angefangen hat zu brennen.

Die Feuerwehr löschte den Haufen mittels Schnellangriff. „Nach gut einer Stunde war der Einsatz inklusive Nachbereitung des teilweise doch stinkenden Equipments beendet“, schreibt die Feuerwehr abschließend.