Reken

Ermittlungen nach sexueller Belästigung in Maria Veen eingestellt

Übergriff im Dezember 2019

Mittwoch, 5. August 2020 - 09:00 Uhr

von Tim Schulze

Ohne Ergebnis verlief das Ermittlungsverfahren nach einem Vorfall im vergangenen Dezember. Ein maskierter Mann hatte einen Bewohner aus Maria Veen in dessen Garten attackiert und unsittlich berührt, nachdem er zuvor auf der Terrasse onaniert hatte.

Foto: Patrick Seeger

MARIA VEEN. Der Mann, der am 10. Dezember 2019 einem Maria Veener in dessen Garten aufgelauert und ihn begrapscht hatte, konnte bislang nicht gefasst werden. Das Ermittlungsverfahren sei vor rund drei Wochen eingestellt worden, sagte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt von der Pressestelle der Staa...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten