Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Reken

Corona-Verstöße und Lärm: Polizei räumt Gaststätte

Betreiber muss mit einem Bußgeldverfahren rechnen

Montag, 6. Juli 2020 - 17:56 Uhr

von Tim Schulze / pd

Am Wochenende fuhr die Polizei mehrfach zu einer Gaststätte in Bahnhof Reken. Der Grund war zunächst Ruhestörung. Beim Betreten der Gaststätte stellten die Polizeibeamten allerdings fest, dass sich dort nicht an die Corona-Schutzvorschriften gehalten wurde. Die Polizei ermahnte zunächst.

Foto: pixabay

+++Symbolbild+++

BAHNHOF REKEN. Die Polizei hat in der Nacht zu Samstag eine Gaststätte an der Frankenstraße in Bahnhof Reken geräumt. Der Grund: Verstöße gegen die Corona-Vorschriften und das Nichtraucherschutzgesetz sowie Ruhestörung. Das teilte die Pressestelle der Polizei am Montag mit.Doch der Reihe nach: Zunä...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten