Reken

CDU und UWG sind verärgert über Boykott von Rot-Grün

Beigeordneten-Wahl im Rekener Rat

Mittwoch, 16. September 2020 - 19:00 Uhr

von Tim Schulze

Die Rekener Ratsfraktionen von SPD und Grünen haben die Teilnahme an der Wahl des neuen Ersten Beigeordneten der Kommune verweigert. Bei CDU und UWG sorgte das Vorgehen für Verärgerung.

Foto: Schulze

Manuel Benning wurde vom Rat als neuer Erster Beigeordneter der Gemeinde gewählt.

GROSS REKEN. Bevor sich die drei Bewerber für die Stelle des Ersten Beigeordneten den Ratsmitgliedern nacheinander vorstellten, hatte Bürgermeister Manuel Deitert mehrmals an die Fraktionen von SPD und Grünen appelliert, es sich doch noch anders zu überlegen. Wie berichtet, hatte Rot-Grün beschloss...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten