Reken

Brandstifter muss mehr als zwei Jahre ins Gefängnis

Rekener hat bereits 20 Vorstrafen

Freitag, 26. November 2021 - 06:00 Uhr

von Hubert Gehling

Für eine Vielzahl unterschiedlicher Straftaten musste sich nun ein 46-jähriger Rekener vor dem Borkener Schöffengericht verantworten. Er wurde aus der Justizvollzugsanstalt vorgeführt.

Foto: Uli Deck

- Symbolbild -

REKEN Die Anklage warf ihm unter anderem vor, im Juli 2018 in das elterliche Haus in Reken eingebrochen zu sein und dort unter anderem einen Laptop, Aktenordner, Schlüssel und eine Fernbedienung gestohlen zu haben. Im Dezember 2018 soll er seine damalige Ehefrau bedroht, beleidigt und vor Zeugen er...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten