Reken

Bislang waren 20.375 Besucher im Rekener Freibad

Betriebsleiter zieht Bilanz

Freitag, 25. September 2020 - 08:00 Uhr

von Tim Schulze

Carsten Hövekamp, der Betriebsleiter des Rekener Frei- und Hallenbads, zieht eine positive Bilanz der Freibad-Saison. Berücksichtige man die Einschränkungen in Folge der Coronavirus-Pandemie, sei er mit der bisherigen Besucherzahl von 20.375 „sehr zufrieden“, sagt er Gerechnet habe man mit 10.000 bis 15.000 Freibadgästen. Das Freibad bleibt noch bis zum Beginn der Herbstferien geöffnet.

Foto: Schulze

Der Wasser- und Matschspielplatz für Kinder ist die neue Attraktion im Rekener Freibad.

GROSS REKEN. Seit dem 20. Mai, als das Rekener Freibad als eines der ersten in der Region mit einem Corona-Hygienekonzept öffnete, wurden bis Mittwochabend 20.375 Besucher verzeichnet. Das erklärt Betriebsleiter Carsten Hövekamp, der auch Kämmerer der Gemeinde Reken ist, auf Nachfrage der Borkener ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten