Reken

Anträge der Rekener Grünen werden nicht beraten

Irritationen um Tagesordnung im Ausschuss

Dienstag, 8. Juni 2021 - 08:00 Uhr

von Tim Schulze

Die Rekener Grünen hatten der BZ zwei Anträge für die Sitzung des Planungs-, Umwelt- und Bauausschusses weitergeleitet. Auf der Tagesordnung finden sich diese aber nicht wieder. Während die Grünen davon überzeugt sind, die Anträge fristgerecht eingereicht zu haben, gibt es bei der Verwaltung eine andere Sichtweise. Jetzt wollen die Grünen eine Sondersitzung des Gremiums beantragen.

Foto: Schulze

REKEN. Die Rekener Ratsfraktion der Grünen hatte der BZ zwei Anträge für die Sitzung des Planungs-, Umwelt- und Bauausschusses weitergeleitet. Das Gremium tagt am heutigen Dienstag ab 17 Uhr im Vortragsraum des Vereins- und Bildungszentrums in Groß Reken. Ein Antrag befasste sich mit einem Tempo-30...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten