Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/24°
Raesfeld

Zwei Bands sorgen für lauten Abend im Jugendhaus

„Fright Night Raesfeld“

Montag, 17. Juni 2019 - 15:30 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Bei der „Fright Night Raesfeld“ im Jugendhaus haben „Frontgarden“ und „BexiSitch“ für einen lauten Abend gesorgt.

Foto: pd

Die Raesfelder Band „Frontgarden“ trat im Jugendhaus.

RAESFELD. Zur „Fright Night Raesfeld“ hatten das Raesfelder Jugendhaus und Schermbecker Jugenzentrum „YOU“ am Samstag eingeladen. Zu Gast waren die beiden Bands „Frontgarden“ aus Raesfeld und „BexiSitch“ aus Marl. „Frontgarden“ spielen laut Mitteilung Pop-Punk. „BexySitch“ haben Alternative-Metal im Programm.

Das junge Publikum habe ausgelassen gefeiert, das Konzert sei gut besucht gewesen, heißt es in der Mitteilung weiter. Das Konzert sei spontan veranstaltet worden, da eine weitere Band krankheitsbedingt ausgefallen sei. Der Eintritt sei kostenlos gewesen.

„Lärm im Keller“

Die Veranstalter ziehen eine positive Bilanz. Man freue sich, „dass so viele musikbegeisterte junge und ältere Menschen im Jugendhaus zusammengefunden haben und einen lauten und schönen Abend verbracht haben“, heißt es.

Im „YOU“ findet am Freitag, 28. Juni, ab 19 Uhr das Konzert „Lärm im Keller“ statt. Es spielen an dem Abend „BexySitch“, „Frontgarden“ sowie die hauseigene YOU-Band.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.