Raesfeld

Zuversicht und Zweifel bei Dorfkneipe in Erle

BZ-Podiumsdiskussion mit Raesfelder Bürgermeister-Kandidaten

Donnerstag, 13. August 2020 - 21:38 Uhr

von Tim Schulze

Bei der BZ-Podiumsdiskussion mit den Raesfelder Bürgermeister-Kandidaten ging es unter anderem um die Dorfentwicklung in den beiden Ortsteilen. Beim Genossenschaftsmodell für das geplante Dorfgemeinschaftshaus mit Gastronomie in Erle gab es sowohl Zuversicht als auch Zweifel.

Foto: Schulze

Bei der Podiumsdiskussion im Forum der St.-Sebastianschule: (v.l.) BZ-Redakteur Andreas Rentel, Martin Tesing (CDU), Elke Rybarczyk (SPD), Andreas Overkämping (parteilos) und Peter Berger, stellvertretender BZ-Redaktionsleiter.

RAESFELD. Die Dorfentwicklung in Raesfeld und Erle war eines der Hauptthemen bei der BZ-Podiumsdiskussion der Bürgermeisterkandidaten am Donnerstagabend im Forum St.-Sebastianschule. CDU-Kandidat und Erster Beigeordneter Martin Tesing, SPD-Kandidatin Elke Rybarczyk und der parteilose Andreas Overkä...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten