Raesfeld

Waldkita-Kinder säen Blühstreifen an der Mühle

Einrichtungen beteiligen sich an der Aktion „Unser Dorf blüht“

Sonntag, 2. Mai 2021 - 11:00 Uhr

von Petra Bosse

„Man kann nur lieben und beschützen, was man kennt.“ Unter diesem Motto beteiligen sich die Kinder der Kitas Waldwurm und Holzwurm gemeinsam an dem Blühpaten-Projekt „Unser Dorf blüht“, das der Landwirt Tobias Honvehlmann mit dem Heimatverein Erle initiiert hat.

Foto: Petra Bosse

Die Kita-Kinder waren die ersten, die ihren 20 Quadratmeter großen Blühstreifen an der Erler Mühle mit bienenfreundlichen Blumensamen einsäen durften.

ERLE. Landwirt Tobias Honvehlmann freut sich. Er hat inzwischen Blühpaten für eine Gesamtfläche von 7000 Quadratmetern gefunden. Mehr als er erwartet hatte. Anfänglich sollte die Blühfläche nur 5000 Quadratmeter groß werden.Die Kita-Kinder waren auch die ersten, die jetzt ihren 20 Quadratmeter groß...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten