Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-3°/9°
Raesfeld

Volksbank Erle unterstützt Defi-Projekt

Spendenscheck an Bürgerstiftung Raesfeld, Erle, Homer

Donnerstag, 27. Februar 2020 - 11:00 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Die Volksbank Erle unterstützt das Defi-Projekt der Bürgerstiftung Raesfeld, Erle, Homer und des DRK-Ortsvereins Raesfeld mit einer Spende in Höhe von 2500 Euro.

Foto: pd

Michael Weddeling und Ralf Steiger (rechts) haben die Spende an Jürgen Wachtmeister (Mitte) überreicht.

RAESFELD/ERLE. Das Projekt von Bürgerstiftung Raesfeld, Erle, Homer und des DRK-Ortsvereins Raesfeld für mehr Herzsicherheit ist gut angelaufen. Das teilt die Stiftung mit. So wurden von einigen Firmen Defibrillatoren angeschafft (die BZ berichtete). Inzwischen laufen Gespräche mit der Gemeinde, um zentrale Standorte zu finden, die für das Aufstellen stationärer Geräte geeignet sind. So soll ein weiterer Schritt für die Herzsicherheit in der Gemeinde gemacht werden, heißt es weiter.

Kunden mit Schreiben informiert

Die Volksbank Erle unterstützt das Projekt. Sie hat in ihrem Weihnachtsanschreiben den Kunden mitgeteilt, dass sie – statt Geschenke zu verteilen – das so gesparte Geld für das Projekt der Stiftung zur Verfügung stellen möchte. Die Vorstandsmitglieder Ralf Steiger und Michael Weddeling haben einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an Jürgen Wachtmeister, den zweiten Vorsitzenden der Stiftung, überreicht. Um eine flächendeckende Versorgung in der Gemeinde mit Defibrilatoren zu erreichen, müssten weitere Sponsoren gefunden werden.

Weitere Informationen haben Jürgen Wachtmeister (Tel. 0170/5600872) und Michael Weddeling (Tel. 02865/95750) und per E-Mail an post@stiftung-reh.de.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.