Raesfeld

Tester in Raesfeld und Reken finden neue Regeln chaotisch

Neue Testverordnung

Dienstag, 5. Juli 2022 - 20:00 Uhr

von Stephan Werschkull

Seit wenigen Tagen gilt die neue Testverordnung, doch die Aufregung scheint sich nur langsam zu legen. Chaotisch nennen einige Tester das aktuelle Geschehen. Die Kreisverwaltung sieht derweil eine langsame Entspannung der Lage. Doch mancher hofft darauf, dass sich alles ganz schnell wieder ändert.

Foto: Werschkull

Claudia Hübers (links) und Lea Dosedal testen in Raesfeld auf das Coronavirus.

RAESFELD/REKEN. Die Zustände bei den Corona-Schnelltest-Stationen fasst Dr. Kerstin Kipschull knapp zusammen: „Chaotisch.“ Sie ist die Geschäftsführerin des Rekener Labors Bio-Diagnostix, das sowohl Schnelltests als auch PCR-Tests vornimmt. Bei den Schnelltests sei das Unternehmen von der Kostenbet...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.