Raesfeld

TSV Raesfeld darf vier Bäume fällen

Ausschuss erteilt Ausnahme-Genehmigung

Dienstag, 19. Januar 2021 - 17:36 Uhr

von Andreas Rentel

Der TSV Raesfeld darf vier Bäume auf seiner Sportanlage, die unter dem Schutz der Baumschutzsatzung stehen, entfernen lassen. Mit den Stimmen von CDU und FDP hat der Ausschuss einen Antrag genehmigt.

Foto: Rentel

Vier Bäume, die unter dem Schutz der Baumschutzsatzung stehen, darf der TSV Raesfeld auf seiner Sportanlage entfernen.

RAESFELD. Bauamtsleiter Bernd Roters verwies auf den hohen Wasserbedarf der Bäume, darunter leide die Rasenfläche. Zudem würden die Bäume die Nutzung der Flutlichtanlage beschränken.Johannes Lülf (UWG) regte an, die Bäume nicht zu fällen. Stattdessen sollten die beiden äußeren Bäume zurückgeschnit...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten