Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
6°/15°
Raesfeld

Schafe aktuell nicht gefährdet

Tierhalter wegen Wolfssichtungen in Sorge

Donnerstag, 13. September 2018 - 17:00 Uhr

von Andreas Rentel

Am Niederrhein hat ein Wolf Schafe gerissen. Landwirte und Tierhalter, deren Tiere auf der Weide stehen, sind besorgt. Der Verband der Berufsschäfer dringt auf eine einheitliche Regelung. Die Biologische Station plädiert für eine rationale Betrachtung des Themas.

Foto: Nabu/Jürgen Borris

Der Wolf ist eín mit vielen Emotionen besetztes Tier.

ERLE/SCHERMBECK. „Das Thema Wolf ist nicht kompliziert“, sagt Günther Czerkus vom Bundesverband der Berufsschäfer. Problematisch sei die Emotionalität, die damit verbunden werde. Er ist aber überzeugt, recht bald praktikable Lösungen zu finden. Wie berichtet, hatte im Raum Schermbeck und Hünxe ein ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten