Raesfeld

Rotary-Club spendet PCs an die Silvesterschule

Geräte werden an Familien verliehen

Dienstag, 15. September 2020 - 11:00 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Digital durchstarten im Lernen zu Hause: Das möchte der Rotary-Club Lippe-Issel unterstützen. Darum hat Julia Meismann für die Rotarier Schüler-PCs an das Lehrerteam der Silvesterschule in Erle übergeben.

Foto: pd

Freuen sich über die neuen Geräte (v. l.): Julia Meismann vom Rotary Club Lippe-Issel und die Lehrer der Silvesterschule Erle Anke Brakensiek, Lena Koerdt, Sandra Dichtler sowie Schulleiter Thomas Schlüter.pd

ERLE. Gerade in den Wochen der Schulschließung im Frühjahr dieses Jahres, die wegen des Lockdowns während der Coronavirus-Pandemie angeordnet wurde, sei deutlich geworden, dass nicht alle Schülerinnen und Schüler auf eine gute digitale Ausstattung im Heimbereich zurückgreifen können, heißt es in einer Pressemitteilung. So habe es in einigen Familien an PC-Geräten und Druckern gefehlt, die den Schülern eine direktere Anbindung an schulische Aufgaben und Aufträge ermöglicht hätten.

Vorhaben stießt auf offene Ohren

Um künftig in diesem Bereich besser aufgestellt zu sein, wandte sich der Rotary- Club Lippe-Issel in Vertretung von Julia Meismann an die Silvesterschule. Dort sei ihr Vorhaben auf offene Ohren gestoßen, heißt es weiter. Im ersten Schritt wurden sieben PC-Geräte an die Schule gegeben, die diese wiederum ausgewählten Familien als Leihgeräte zur Verfügung stellt.

Wie berichtet, haben die Rotarier mit ihrem Projekt „Rotary verbindet“ bereits mehrfach soziale Einrichtungen wie Senioren- und Kinderheime unter anderem mit Laptop-Spenden unterstützt.