Raesfeld

Raesfelder Senioren warten auf Impf-Informationen

Krankenkasse verweist auf Homepage

Dienstag, 19. Januar 2021 - 20:00 Uhr

von Andreas Rentel

Günter und Helga Pohé gehören wegen ihres Alters zur Risikogruppe in der Coronavirus-Pandemie. Der 92-Jährige und seine 83-jährige Frau sagen, dass sie sich mehr Informationen zu ihrem Impftermin und über dem Ablauf der Impfung wünschen

Foto: ANDRESEN

Im Impfzentrum des Kreises Borken möchte sich das Ehepaar möglichst gemeinsam impfen lassen.

RAESFELD „Wir haben bisher kein Schreiben bekommen. Gar nichts“, sagt Helga Pohé. Sie und ihr Mann machen sich Sorgen, möglicherweise etwas falsch zu machen oder wichtige Informationen zu verpassen. Zumal beide – soweit möglich – gemeinsam zum Impfzentrum des Kreises Borken fahren möchten.Die Term...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten