Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/26°
Raesfeld

Püfferkes in Raesfeld einmal anders

Kirchengemeinde organisiert Lieferservice

Mittwoch, 8. April 2020 - 19:30 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Wegen der Coronavirus-Pandemie läuft die „Püfferkes-Aktion“ der Gemeinde St. Martin anders ab als sonst. Auf Wunsch werden die bestellten Püfferkes auch nach Hause gebracht.

Foto: Bosse

So sah die Püfferkes-Aktion im Jahr 2018 aus, als Pater Johnsun mit von der Partie war.

RAESFELD Die beliebte „Püfferkes-Aktion“ am Karfreitag werde wegen der Coronavirus-Pandemie in anderer Form stattfinden als sonst, teilt die Gemeinde St. Martin mit. Der Partyservice Wachtmeister bietet Reibekuchen und Apfelmus gegen Spenden an.

Mit dem Erlös werde das Pambara-Projekt von Pater Johnsun unterstützt. Es helfe 20 Kindern aus ärmeren Familien in der indischen Heimat Pater Johnsuns, damit diese die Schule besuchen können. Das Schulgeld betrage dort pro Jahr und Kind 200 Euro, heißt es.

Gemeinde dankt der Firma Wachtmeister

Die Gemeinde St. Martin dankt der Firma Wachtmeister, dass sie die Aktion in diesem Jahr übernimmt.

Inhaber André Wachtmeister bittet zur Planung um Bestellung, damit alle, die möchten, mit Reibekuchen und Apfelmus versorgt werden. Unter Tel. 02865/ 252 können die Reibekuchen-Portionen bestellt werden. Die Rufnummer kann als Kontakt im Smartphone abgespeichert und darüber per WhatsApp bestellt werden.

Bei Bedarf werden die Reibekuchen nach Hause geliefert. Dies sei bei der Bestellung anzugeben und im Pfarrbüro unter Tel. 02865/ 7276 anzumelden, bitten die Organisatoren. Helfer der Kirchengemeinde übernehmen den Lieferservice.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.