Raesfeld

Planer wollen Parkraum im Raesfelder Ortskern schaffen

Beim zweiten Bürgerforum stehen Einzelhandel und B70 im Mittelpunkt

Dienstag, 21. Juni 2022 - 17:00 Uhr

von Andreas Rentel

Auf dem Weg, einen Rahmenplan für den Ortskern zu entwickeln, ist mit dem zweiten Bürgerforum am Montagabend im Forum der St.-Sebastianschule ein weiterer Schritt erfolgt. Rund 50 Interessierte waren dabei. Die Themen B 70 und Haus Epping haben die Diskussion geprägt. Zur Epping-Fläche haben die Planer einen klaren Vorschlag.

Foto: Rentel

Auch den Kirchplatz an St. Martin haben die Planer bei ihren Untersuchungen in den Blick genommen. In direkter Nähe sollen übergangsweise 24 zusätzliche Parkplätze entstehen.

RAESFELD.Sonja Pack-Hast, Geschäftsführerin des Stadtplanungsbüros Wolters-Partner aus Coesfeld, und Harald Blanke, Geschäftsführer des Ingenieurbüros für Verkehrs- und Infrastrukturplanung aus Bochum, führten durch den Abend und haben Zwischenergebnisse präsentiert.Sonja Pack-Hast betonte, dass de...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.