Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/23°
Raesfeld

Osterfeuer: Gemeinde kündigt Kontrollen an

Für Brauchtum gelten auch in Raesfeld strikte Regeln

Donnerstag, 18. April 2019 - 06:00 Uhr

von Andreas Rentel

Der Gemeinde Raesfeld sind bislang 28 Osterfeuer gemeldet worden, darunter auch die Feuer der Kirchengemeinde auf den Festplätzen in Raesfeld und Erle. Die Feuerwehr wird das Brennmaterial vor dem Anzünden stichprobenartig kontrollieren.

Foto: E. Kremer

Die Gemeinde weist auf die Regeln hin, die es beim Abbrennen von Osterfeuern gibt.

RAESFELD. Sicherheitsabstände sind einzuhalten, eine Anmeldung ist nötig, die Öffentlichkeit darf dabei sein, und nur unbehandeltes Holz darf verbrannt werden. Bei den traditionellen Osterfeuern gelten feste Spielregeln. Rund 90 Prozent der Anmelder seien die gleichen wie in den Vorjahren, sagt Mar...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten