Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/26°
Raesfeld

„Offene Gärten“ in Raesfeld

Anregungen für den Garten sammeln

Freitag, 17. Mai 2019 - 18:30 Uhr

von Stephan Werschkull / pd

Liebevoll gestaltete Gärten können Interessierte in Raesfeld und Schermbeck besuchen, etwa um Anregungen für den eigenen Garten zu sammeln.

Foto: pd

Liebevoll gestaltete Gärten können Interessierte besuchen, etwa um Anregungen für den eigenen Garten zu sammeln.

RAESFELD/SCHERMBECK. In Schermbeck und Raesfeld stehen an mehreren Wochenenden im Jahr einige Gartenpforten offen und warten auf die interessierten Besucher, die sich vor Ort austauschen können oder Anregungen für den eigenen Garten sammeln können.

Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai, können Gartenfreunde bei der Veranstaltung „Kunst und Handwerk“ unterschiedlich bepflanzte und gestaltete Plätze vor Ort anschauen.

Garten bienenfreundlich gestalten

Am 8. und 9. Juni öffnen die Gärten Rainer und Eva Paus, Feldmark 3, sowie Volker und Marlies Paus, Am Voshövel 4, in Schermbeck.

Am 20. und 21. Juli sind neben Schermbecker Gärten auch einige Raesfelder Gärten geöffnet. Die Gärten Seggewiß, Baumeister, Eißing und auch der Bienengarten des Imkervereins öffnen die Tore für alle Interessierten. Der Imkerverein wird am Sonntag, 21. Juli, in dem Garten am Nettelhoff auch Tipps geben, wie man seinen Garten bienenfreundlich gestalten kann.

Es wird darauf hingewiesen, dass manche Gärten einen geringen Unkostenbeitrag erheben.

Detaillierte Informationen und die Adressen der Gärten erhalten Interessenten in der Tourist-Information der Gemeinde Schermbeck, Weseler Straße 2, in den diesjährigen Gartenbroschüren und unter:

https://www.wir-sind-schermbeck.de/events und

https://www.garten-seggewiss.de/offene-gartentage.html


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.