Raesfeld

Neue Kita: Gemeinde Raesfeld steht „unter einem enormen Zeitdruck“

Bebauungsplan beschlossen

Freitag, 30. April 2021 - 07:00 Uhr

von Tim Schulze

Das Thema Dachbegrünung des geplanten Kita-Neubaus an der Stockbreede beschäftigte Verwaltung und Rat bei der Sitzung im Forum der St.-Sebastianschule. Letztlich fasste das Gremium die erforderlichen Beschlüsse, damit es weitergehen kann. Das war auch wichtig, denn wegen fehlender Kita-Plätze zum 1. August drängt die Zeit.

Foto: Rentel

Kürzlich haben die Mitglieder des Raesfelder Schulausschusses die Kita „Turmschlösschen“ des Kreissportbundes in Hovesath (Borken) besucht. Denn die neue Kita an der Stockbreede soll nahezu baugleich errichtet werden.

RAESFELD. Bürgermeister Martin Tesing hatte sichtlich Mühe zu verbergen, wie genervt er war. Erst fiel sein Mikrofon samt Ständer krachend auf den Boden und war ab dann auch nicht mehr funktionstüchtig. Und dann wollte Henry Tünte von den Grünen einfach nicht ablassen vom Wunsch einer Dachbegrünung...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten