Raesfeld

Nach Unglück mit Gabelstapler in Raesfeld: Ermittlungen laufen

16-Jähriger ums Leben gekommen

Dienstag, 6. April 2021 - 16:00 Uhr

von Andreas Rentel

Nach dem tragischen Unfall am Freitagabend, bei dem ein 16-Jähriger von einem Gabelstapler überrollt wurde, laufen die Ermittlungen weiter. Wie die beiden Jugendlichen an das Fahrzeug gelangten und warum sie damit abends in dem Gewerbegebiet herumgefahren sind, ist aber noch unklar.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

RAESFELD. Das Verkehrskommissariat der Kreispolizei Borken ermittelt nach wie vor die näheren Umstände des tragischen Unfalls, zu dem es am Abend des Karfreitags im südlichen Raesfelder Gewerbegebiet gekommen ist. Dabei stehe die Polizei in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft, teilt Thorste...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten