Raesfeld

Maske-Tragen an Raesfelder Schulen

Schulleitung setzt auf Freiwilligkeit

Dienstag, 1. September 2020 - 16:25 Uhr

von Andreas Rentel

An den weiterführenden Schulen in Raesfeld dürfen die Schüler die Maske im Unterricht zwar grundsätzlich abnehmen. An der Alexanderschule dürfen sie diese aber aufbehalten, wenn sie das wollen. Etliche Schüler machen das.

Foto: Rentel

Christine Dohmann leitet die Alexanderschule.

RAESFELD. „Wir halten uns an die Änderungen“, sagt Christine Dohmann, die Leiterin der Alexanderschule, über die neuen Vorgaben des Landes NRW zur Maskenpflicht an Schulen. Heißt: Auf den Gängen, im Treppenhaus und auf dem Schulgelände herrscht Maskenpflicht, im Unterricht nicht. Aber: „Die Schüler...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten