Raesfeld

Keine Parkplätze an der B 224 geplant

RVR appelliert, den Radweg frei zu halten

Dienstag, 11. Januar 2022 - 11:00 Uhr

von Andreas Rentel

Vor allem am Wochenende stehen Fahrzeuge von Spaziergängern am Rand der Bundesstraße 224 zwischen Erle und Freudenberg. Wie berichtet, wird dabei teilweise auf dem Rad- und Gehweg geparkt, der parallel zur Straße verläuft.

Foto: Bosse

Der RVR appelliert, nicht auf dem Radweg zu parken.

ERLE/SCHERMBECK. Der Regionalverband Ruhr (RVR) plane nicht, dort zusätzlichen Parkraum zu schaffen, sagt Pressesprecher Jens Hapke. Der RVR ist Eigentümer der Flächen an der Strecke in der Üfter Mark. „Wir können nur dringend appellieren, nicht auf dem Gehweg zu parken“, sagt Hapke. Dem RVR sei di...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.