RaesfeldFREI

Jugendlicher bei tragischem Unfall tödlich verletzt

16-Jähriger von Gabelstapler überrollt

Freitag, 2. April 2021 - 23:17 Uhr

von Andreas Rentel / Sven Kauffelt

Am Roringskamp in Raesfeld ist am Freitagabend ein Jugendlicher bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Der Jugendliche ist von der Gabel eines Staplers gefallen.

Foto: Andreas Rentel

Ein 16-Jähriger aus Raesfeld ist bei dem Unfall tödlich verletzt worden.

RAESFELD. Ein 16-jähriger Jugendlicher ist am Freitagabend bei einem Unfall am Roringskamp in Raesfeld tödlich verletzt worden. Der Raesfelder hatte auf der Gabel eines Staplers gesessen, mit dem ein 17-jähriger Raesfelder in dem Gewerbegebiet unterwegs gewesen ist, teilt die Kreispolizei in Borken am Freitagabend mit. Die beiden seien in dem Gebiet herum gefahren.

Fahrer erlitt einen Schock

Beim Abbiegen vom Schwietering in die Straße Roringskamp sei der 16-Jährige von der Gabel gefallen, überrollt und tödlich verletzt worden. Der Fahrer erlitt einen Schock.

Die Polizei hatte Ermittler aus Ahaus hinzugezogen, um den Unfallhergang zu klären. Zudem wurde ein Notfallseelsorger angefordert. Die Polizei hatte die Unfallstelle weiträumig abgesperrt.