Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/17°
Raesfeld

Jagdhunde sind gewappnet für die Saison

Hegering hatte zum Hundetag eingeladen

Mittwoch, 10. Oktober 2018 - 14:00 Uhr

von Borkener Zeitung

Vor Beginn der neuen Treibjagdsaison hatte der Hegering Raesfeld zum Hundetag eingeladen. 13 Hunde wurden dabei in zwei Gruppen geprüft.

Foto: pd

Der Hegering Raesfeld hatte auf den Hof Bölker zum Hundetag eingeladen.

RAESFELD. Rechtzeitig vor Beginn der neuen Treibjagdsaison haben sich jetzt Hundeführer des Hegerings Raesfeld getroffen, um ihre vierbeinigen Jagdhelfer einem Leistungstest zu unterziehen. In den vergangenen Wochen waren die Hunde mit Unterstützung von Hubert Hüging und Frank Müller auf diesen Tag vorbereitet worden, heißt es in einer Pressemitteilung des Hegerings.

Bei herrlichem Herbstwetter kamen die Jäger auf dem Hof Bölker zusammen und fuhren von dort in ein nahe gelegenes Revier. Dort mussten sich die Hunde der kritischen Bewertung durch die Punktrichter Kaspar Gesing, Andrè Overkämping, Frank Müller und Hubert Hüging stellen. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl von insgesamt 13 Hunden, wurde in zwei Gruppen geprüft, heißt es weiter.

Volle Punktzahl für vier Hunde

Nach Auswertung aller Ergebnisse stellte sich heraus, dass in diesem Jahr vier Hunde die volle Punktzahl erreicht hatten. Zur Ermittlung der Platzierungen mussten die Werte hinter dem Komma bemüht werden. Dabei lag der Mayar Vizzla „Tony vom Venneberg“ um Bruchteile vorne. Besitzer Ludger Hüging durfte sich über den Wanderpokal des Hegerings freuen. „Nando“, der Kleine Münsterländer von Hundeführer Hugo Gäwers belegte den zweiten Platz. Simone Köster mit ihrer Deutsch-Drahthaar- Hündin „Freda“ und Gräfin von Westerhold mit ihrem Labrador belegten ebenfalls mit der Maximalpunktzahl 150 die Ränge drei und vier. Raesfelds Hegeringsleiter Bernhard Bölker dankte in seiner Rede den Organisatoren, Punktrichtern und Teilnehmern für die geleistete Arbeit. Er verwies darauf, dass der Hegering Raesfeld mittlerweile seit 30 Jahren den Hundetag ausrichte und damit einen wichtigen Beitrag zur waidgerechten Jagd leiste.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.