RaesfeldFREI

Hilfsaktion der Kita St. Silvester

Kinder spenden für Kinder

Samstag, 20. November 2021 - 12:30 Uhr

von Petra Bosse

Unter dem Motto „Kinder für Kinder“ hat eine Hilfsaktion der Kita St. Silvester 900 Euro für eine Kita im Ahrtal gebracht. Keine große Masse, sondern nur wenige, ausgewählte Spielsachen aus der eigenen Spielzeugkiste wurden beim Spielzeugmarkt des Kindergartens im Oktober angeboten. Ziel des Marktes sei es gewesen, erklärt Kita-Leiterin Angela Kuhlmann, dass die Mädchen und Jungen selbst Spielsachen aussortieren und sich davon trennen, um diese dann für einen guten Zweck zu verkaufen.

Foto: Bosse

Freuen sich über die gelungene Aktion (v.l.): Kai Salberg, Dirk Essling und Florian Henkesich mit ihrem Kindern sowie Kita-Leiterin Angela Kuhlmann.

ERLE. Zusammengekommen sind dabei rund die 900 Euro. Der Erlös kommt nun einem DRK-Kindergarten in Weilerswist zugute, der nach der Flutkatastrophe im Sommer vor dem Nichts steht. „Es wurde nicht nur verkauft, sondern größtenteils haben viele Leute, nicht nur Eltern, gerne gespendet“, freut sich Angela Kuhlmann über die gelungene Aktion.

Und: Bei der Hochwasserkatastrophe vom 14. auf den 15. Juli wurden auch die Schulen im Ahrtal schwer getroffen. So seien sieben in Trägerschaft des Kreises Ahrweiler stehende Schulen im Stadtgebiet Bad Neuenahr-Ahrweiler und Sinzig in Mitleidenschaft gezogen worden, teilt das Land Rheinland-Pfalz mit. Neben den Schäden an den Gebäuden ist vor allem die Haustechnik, wie Stromversorgung, IT-Infrastruktur und Wärmeversorgung, zerstört.