Raesfeld

Gläubige sollen Weg gestalten

„Wüstenplatz“ in der St.-Martin-Kirche

Freitag, 26. Februar 2021 - 11:00 Uhr

von Andreas Rentel

Ein Team aus der Kirchengemeinde St. Martin hat ein neues Projekt für die Fastenzeit entwickelt. „Es geht darum, ein Angebot zu schaffen, das sich durch die Fastenzeit zieht und jeder für sich coronakonform wahrnehmen kann“, erklärt Agnes Beckmann für das Helferteam.

Foto: Rentel

Den „Wüstenplatz“ hat das Team in der Kirche aufgebaut.

RAESFELD Die Inhalte zum Thema Kreuzweg seien dem Buch „Wer mir nachfolgen will..“ von Egbert Schlotmann entnommen und von ihr durch weitere Texte ergänzt worden, erklärt die Raesfelderin das Vorhaben. Wie berichtet, hatte das Team bereits in der Weihnachtszeit einen Weg in der Kirche mit mehreren ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten