Raesfeld

Gemeinde will zwei Straßen sanieren

Ausschreibung für Vorhaben gestartet

Mittwoch, 5. Mai 2021 - 07:00 Uhr

von Tim Schulze / Andreas Rentel

Die Raesfelder Verwaltung plant, zwei Straßenabschnitte in der Gemeinde zu erneuern. Der Asphalt sei nicht mehr in Ordnung und müsse daher saniert werden, sagt Bauamtsleiter Bernd Roters auf BZ-Nachfrage.

Foto: Rentel

Die Straße Zum Michael wird auf einem Teilabschnitt voraussichtlich im Sommer saniert.

RAESFELD. Dabei geht es um die Straße Hagenwiese an der Schlossfreiheit und um einen Abschnitt der Straße Zum Michael. Positiv für die Finanzen der Kommune: Das Land steuere eine Förderung in Höhe von 90 Prozent bei, so Roters.Hagenwiese: Dort werde der Deckenüberzug der Straße neu gemacht, so die ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten