Raesfeld

Gemeinde möchte Parkflächen schaffen

Zwei Häuser sollen abgerissen werden

Montag, 11. Januar 2021 - 16:00 Uhr

von Andreas Rentel

Die Gemeinde plant, zwei Gebäude im Raesfelder Ortskern abreißen zu lassen. Die Flächen sollen im Zusammenhang mit dem Dorfentwicklungskonzept überplant werden. Parkflächen könnten dort entstehen.

Foto: Rentel

Die Häuser mit den Adressen Borkener Straße 5 und Kolpingstraße 6 möchte die Gemeinde abreißen lassen.

RAESFELD. Die Gemeinde plant, zwei Häuser im Raesfelder Ortskern abreißen zu lassen. Dabei geht es um die Gebäude Borkener Straße 5 und Kolpingstraße 6. Die Gemeinde habe beide Immobilien gekauft, erklärt Bürgermeister Martin Tesing auf BZ-Nachfrage. „Die Fläche soll überplant werden“, beschreibt e...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten